Espresso Guides in English  Espresso Guides auf Deutsch
Leitfäden und Ratgeber zum EspressokaffeeLeitfäden und Ratgeber zu EspressomühlenLeitfäden und Ratgeber zu EspressomaschinenEspresso- und Cappuccino-Rezepte

Espresso- und Cappuccino-Rezepte

Espresso- und Cappuccino-Rezepte

Espresso bildet die Grundlage zahlreicher Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Cafe Latte und Cafe Mocha.

Espresso

Ein einfacher Shot aus ca. 7 Gramm Espressokaffee. Wird in einer zu ca. zwei Drittel gefüllten Espressotasse serviert.

Cappuccino

In der "klassischen" Version ist Cappuccino ein Espresso mit einer Haube (gleicher Menge) aufgeschäumter Milch. In seiner neueren Version besteht er zu jeweils einem Drittel aus Espresso, erhitzter Milch und Milchschaum. Wird in einer Cappuccinotasse serviert.

Dazu das untere Tassendrittel mit heißer Milch füllen und Espresso langsam zugießen. Aufgeschäumte Milch mindestens 30 Sekunden gelieren lassen, bevor sie auf das Getränk gelöffelt wird. Nach Wunsch mit Kakao, Scholadenspänen oder Zimt überpudern.

Caffè Americano

Ein einfacher Espresso in einer Tasse mit 180 bis 240 ccm Fassungsvermögen, aufgefüllt mit heißem Wasser.

Caffè Doppio

Ein doppelter Espresso (100 bis 150 ml) wird unter Verwendung des Zweitassensiebs und der doppelten Menge Wasser und Kaffeepulver in eine etwas größere Tasse gebrüht (doppio heißt - überraschenderweise :-) - doppelt).

Falls dabei an der zweiten Portion Kaffeemehl gespart wurde, handelt es sich eher um einen Lungo als einen Doppio.

Caffè Freddo

Gesüßter und (oft eis-)gekühlter Espresso, im hohen Glas serviert.

Caffè Latte

Caffè Latte besteht aus einem doppelten Espresso in einer großen Tasse, die mit heißer Milch aufgefüllt wird. Milchschaum optional/dünnschichtig. Lattes werden traditionell in hohen Gläsern serviert.

Caffè Latteccino

Espresso mit einem Teil Milchschaum und zwei Teilen heißer Milch.

Caffé Mocha

Cafe Mocha ['MOkah'] besteht aus einem einfachen Espresso in einem hohen Glas, aufgefüllt mit heißer Milch und Schokoladensirup oder Kakao. Obendrauf ein Sahnehäubchen mit Kakaopulver oder Schokoladensplittern (auch mit Milchschaumhaube).

Espresso Breve

Ein Shot wird mit fettreduzierter Sahne verfeinert.

Espresso con Panna

Ein klassischer Espresso mit einem Löffelvoll geschlagener Sahne.

Espresso Corretto

wird mit einem Schuss Weinbrand, Cognac oder Likör "korrigiert". Traditionell wird Grappa verwendet, doch auch Galliano, Vecchia Romagna oder Sambuca kommen zum Einsatz. Wird in Espressotasse serviert.

Espresso Lungo

Hier wird der Shot mit 30ml heißen Wassers verlängert, indem man das Wasser beim Bezug so lange laufen lässt, bis die Espressotasse ganz gefüllt ist (im Unterschied zum Caffè Americano, der erst nachträglich mit Wasser aufgefüllt wird).

Espresso Macchiato

Ein einfacher Shot in einer Espressotasse, auf den eine Haube aus ein oder zwei Löffeln Milchschaum gesetzt wird (Cappuccino wird in der "nichtklassischen" Version zusätzlich heiße Milch beigegeben).

Espresso Ristretto

Dieser "kurze" Espresso wird in der herkömmlichen Manier, aber mit nur 30ml Wasser oder weniger bei einer Extraktionszeit von 18-20 Sekunden zubereitet. Diese Vorgehensweise ergibt ein konzentrierteres, geschmackvolleres und aromatischeres Getränk.

Espresso Romano

Regulärer Espresso, der mit einer Zitronenscheibe serviert wird.

Copyright © 2012 www.espressoguides.com