Espresso Guides in English  Espresso Guides auf Deutsch
Leitfäden und Ratgeber zum EspressokaffeeLeitfäden und Ratgeber zu EspressomühlenLeitfäden und Ratgeber zu EspressomaschinenEspresso- und Cappuccino-Rezepte

Einkaufsratgeber Espressomaschinen

Espressomaschinen Modellvarianten

Espressomaschinen lassen sich unterteilen in Dampfdruck- und Pumpendruck-Espressomaschinen.

Dampfdruck-Espressomaschine

Dampfdruck-EspressomaschinenDampfdruck-Espressomaschinen (Gegensatz: Pumpendruck-Espressomaschinen) sind preiswert und lassen sich rasch und mühelos bedienen. Es gelingt ihnen allerdings nur sehr selten, einen gleichmäßigen Druck bei gleichzeitig optimaler Brühtemperatur zu erzeugen. Das Ergebnis: ein bitterer Espresso-Shot.

Espressomaschinen für die Herdplatte (Espressokanne, Caffetiere oder Macchinetta) können daher für den regelmäßigen häuslichen Gebrauch nicht empfohlen werden, eignen sich aber ideal für das mobile Espressovergnügen (Camping etc.).

Mehr zu Dampfdruck-Espressomaschinen.

Pumpendruck-Espressomaschinen

Pumpendruck-Espressomaschinen

Pumpendruck-Espressomaschinen sind etwas kostspieliger, erzeugen jedoch in der Regel einen gleichmäßigeren Druck als Dampfdruck-Espressomaschinen. Auch durchläuft das Wasser das Mahlgut in leicht kühlerem Zustand, d. h. bei für Espresso optimaler Brühtemperatur.

Bei korrektem Gebrauch erhält man mit diesen Espressomaschinen einen weitaus besseren Espresso.

Mehr zu Pumpendruck-Espressomaschinen.

Copyright © 2012 www.espressoguides.com